Zertifikat

“Bewegte Kita”

An dem Projekt “Bewegte Kita” nehmen mittlerweile folgende 13 Kindergärten und Kinderläden teil:

Kita Immerfrech, Ev. Kita-Martin-Albertz-Haus, Kinderladen Saatwinkler Küken, Kita Lasiuszeile, Kita Kindertreff, Awo Kita Sternenschnuppe, Kita Seeburger Weg, Kita Kiesteich-Surfer, Kita Johanna von Siemens, Kita Behnitz, Kita Daumstraße, Kita Grasfinken und die Kita Buddelkiste.

An diesen 13 Kitas findet im Rahmen des Projektes “Bewegte Kita” ein regelmäßiges Sportangebot, ein Kitafest, eine Qualifizierung der Fachkräfte zum Thema Bewegung, eine sportmotorische Untersuchung bei den Vorschulkindern sowie eine Sensibilisierung der Eltern zum Thema Bewegung durch Bewegungselternabende bzw. Elternabende statt.

Ziel ist es, dass die Kitas durch die Umsetzung der verschiedenen Projektbausteine mehr Bewegung in den Alltag der Kinder integriert. Nach erfolgreicher Umsetzung der einzelnen Bausteine in Eigeninitiative, erhält die Kita das Zertifikat “Bewegte Kita”.

Wie kann Ihre Kita das Zertifikat „Bewegte Kita erhalten?

 

Wenn Sie sich gemeinsam mit Ihrem Team dazu entschieden haben, ein Teil der „Bewegten Kita“ zu werden, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Bei einem gemeinsamen Treffen wird das genaue Vorgehen im Projekt besprochen. Anschließend führt die regelmäßige und zeitgerechte Durchführung der einzelnen Kriterien zu einer Zertifizierung Ihrer Kita.

Ihre Anfrage im Projekt Bewegte Kita

8 + 11 =